Laborservice

Kontaktieren Sie uns
Zentrum für Kundenlösungen

Textile Anwendungs- und Untersuchungstechniken

Verfahren und Effekte in der Textilveredlung werden ständig auf ihre Optimierungsmöglichkeiten hin überprüft. Als serviceorientiertes Unternehmen unterstützt RUDOLF seine Kunden bei jedem einzelnen Veredelungsschritt mit Hilfe der anwendungstechnischen Laboreinrichtungen.

  • Prozessanalyse und -optimierung sowie Ausarbeitung von Rezepturen für Vorbehandlungs-, Färbe- oder Druckvorgänge durch Simulation aller diskontinuierlichen, halbkontinuierlichen und kontinuierlichen Veredelungsprozesse
  • Prüfung der Verschleißfestigkeit und Bearbeitungsechtheit nach deutschen, internationalen sowie kundenspezifischen Normen
  • Farbmetrische Auswertungen und Weißgradmessung
  • Entwicklung von Rezepturen und Optimierung von Prozessen für Veredelungs- und Beschichtungsvorgänge
  • Normgerechte Wirkungstests werden u.a. durchgeführt bei Wasser-/Öl-/Öl-/Chemikalienabweisung, Schmutzabgabe, hydrophilen und antistatischen Eigenschaften, Griffvariationen, Vernähbarkeit, antibakterieller Wirkung, Brennverhalten, Festigkeitstests, Pflegeleichtigkeit, Waschbeständigkeit, Garntests u.v.m.

Textiluntersuchungstechniken, einschließlich Fehler- und Mängelanalyse, sind für Rohware bis hin zur fertigen Ware verfügbar.

Die Analyse von Fehlern und Mängeln ist Teil der textilen Untersuchungstechniken und konzentriert sich vor allem auf oberflächen- und fasermikroskopische Analysen in Kombination mit der digitalen Mikrofotografie, die für eine sachliche Dokumentation unerlässlich ist.

  • Material- und Konstruktionsanalyse
  • Qualitative und quantitative chemische Analyse von organischen und anorganischen Fasernachbarstoffen, u.a. von in Wasser oder in organischen Lösungsmitteln extrahierbaren Anteilen
  • Größenanalyse, Asche-, Eisen- und Härtebestimmung
  • Analyse des Zustandes nach Vorbehandlung, Färbung oder Endausrüstung, z.B. pH-Bestimmung, Leitfähigkeit, oberflächenaktive Substanzen, Polymerisationsgrad, Benetzungsverhalten, Foggingtest, Formaldehydgehalt u.v.m.